Start

<<Tickets hier>>

BRUCHSALER LICHTERFEST 2016

Download Flyer 2016

Download Flyer 2016

Am 13. August 2016 wird sich der Bruchsaler Schlossgarten bei zunehmender Dunkelheit in ein Lichtermeer aus über 2000 Flammenschalen verwandeln. Das fürstbischöfliche Barockschloss wird in unzählig-bunten Licht-Illuminationen erscheinen. Bäume werden in farbiges Licht getaucht.

Farbwechselnde Pylone ergänzen die illuminierten Flächen des romantischen Gartens. Live-Musik und Showeinlagen an 8 Szenenflächen des Gartens sorgen für ausgelassene Stimmung in einem einmaligen Ambiente. Spaß gibt es mit den Comedians CHAKO HABEKOST, der ein „Best of“ aus seinen berühmten Bühnenprogrammen präsentiert, und dem trocken-britischen Humor von JOHNNY ARMSTRONG, der Auszüge aus seinem deutschen Programm „Gnadenlos“ bieten wird, bevor die angesagte Mannheimer Party Band „Me and the Heat“ die gute Laune in Musik überführt. Auf einer weiteren Bühne werden Musical-Highlights der Gruppe „Complete in Motion“ und orientalischer Schleiertanz von Nina Teza und der Mannheimer „Dance Academy“ gezeigt. Die Stadtkapelle Bruchsal überzeugt mit ihrem BigBand Sound aus der Swing Area. Danach übernehmen nach Einbruch der Dunkelheit akrobatische Feuertänzer die Bühne am unteren Schlossgarten und garantieren, dass dabei „der pyromanische Funke überspringt“.

Unmittelbar nach ihrem Auftritt wird ein gigantisches Höhenfeuerwerk dort die Veranstaltung beenden. Der Ententeich des Gartens gehört dem renommierten historischen Ensemble „Floreo in Musica“ mit Liedern und Klängen vom Mittelalter bis Barock. Im schönen Rotunden-Areal des Rosengartens werden den ganzen Abend über professionelle Balletteinlagen der Ballettschule DAS ZENTRUM unter der Leitung von Melanie Niedermayer geboten. Klassische und moderne Tänze, jeweils im Wechsel mit musikalischen Darbietungen des Ensembles „Two Voices“: Lustige Duette und Spielszenen aus Oper, Operette, Musical. Nils Schwarzenberg aus Hamburg und Robert Schwartz vom Nationaltheater Mannheim sind hier die Protagonisten. Am Rundbrunnen in der Nähe des Schlossflügels gibt es eine in weiß gehaltene CLUB LOUNGE mit elektronischer Musik und Cocktails vom Allerfeinsten. CHILL OUT mit den Resident DJ´s SIDAK & COSHI aus dem Mannheimer Musikclub „Das Zimmer“.

Die Rasenflächen stehen hauptsächlich den Kindern zur Verfügung: mit dem KAKERLAKI-TRAUMTHEATER, dem Clown KARL EUGEN LÄBERLE mit KINDERSCHMINKEN und riesigen aufblasbaren Spielgeräten: HÜPFBURG und RIESENRUTSCHE. Bei Einbruch der Dunkelheit wird es auf dem Rasen einen POI Kinderworkshop mit bunten LEDs geben. Als ganz besonderes Highlight wird die KINDERTURN-STIFTUNG Baden-Württemberg vor Ort präsent sein: Ein riesiges Länder-Rad und weitere Spielgeräte werden den Kindern neue Einblicke in die Welt der Bewegung geben.

Gleichzeitig bietet die Stuttgarter Henna -Künstlerin Tayyba Ullah Erwachsenen und Kindern indische Körperbemalungen an. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann in der seitlichen Allee den SEGWAY-PARCOUR besuchen oder große Bungee-Trampolins vor einem der Schlossflügel unter Aufsicht ausprobieren. Walking Acts wie der Schwetzinger Hofstaat und das Ensemble Rokoko Palatino sorgen für historische Akzente, das Nanu-Traumtheater auf Stelzen verzaubert im gesamten Areal Kinder und Erwachsene.

Mehrfach werden unter kunsthistorischer Anleitung Führungen am Eingang des Schlosses angeboten. Begleitet von den barocken Kostümen des Hofstaates gibt es Geschichten und Anekdoten zum Leben im Bruchsaler Schloss. Schloss Bruchsal ist das einzige fürstbischöfliche Barockschloss am Oberrhein.
Berühmt ist es vor allem durch das beeindruckende Treppenhaus von Baumeister Balthasar Neumann: die „Krone aller Treppenhäuser des Barockstils“. Und auch im gastronomischen Bereich wird es durch viele Getränke- und Essensstände interessante Angebote geben, die das Bruchsaler Lichterfest 2016 zu einem kulinarischen Vergnügen für die ganze Familie machen. So wird es über das gesamte Areal verstreut zahlreiche Veranstaltungs- und Szenenflächen geben, die dazu einladen den Schlossgarten zu erkunden und das vielfältige Programm live zu erleben. Gegen 22.45 beschließt das Höhenfeuerwerk den ereignisreichen Abend.

 

Video vom Schwetzinger Lichterfest 2013 (RNF Rhein-Neckar Fernsehen)

rnf-slf

<<Tickets hier>>

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen über CTS System und Hard-Tickets exklusiv bei der BUCHHANDLUNG BRAUNBARTH
In der Kaiserstraße 30, 76646 Bruchsal, Tel.:  07251 384 800

Außerdem unter der Hotline 01806 57 000 ( 0,20 Euro aus dem Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen). 
Sowie online unter www.lichterfest.org und www.yellowconcerts.de