Lichterfest Schwetzingen

LICHTERFEST SCHWETZINGEN 2017

Das Schlossgartenfest am 29. 7. 2017    17 – 23 Uhr

<<Tickets Schwetzingen hier>>

Das traditionelle Schwetzinger Lichterfest wird im Jahr 2017 mit einer großartigen Illumination des Schlossgartens, vielen neuen Attraktionen und Showeinlagen, Kinderbühnen, Feuertänzern und Walking-Acts und weiteren Überraschungen die Besucher der Metropolregion Rhein Neckar begeistern.

Am 29. Juli wird der Schwetzinger Schlossgarten in ein Lichtermeer aus über 2000 Flammenschalen verwandelt werden. Bäume werden in farbiges Licht getaucht. Das Schloss und die vielen historischen Gebäude und Skulpturen des Gartens werden phantastisch illuminiert. Moderne Lichteffekte wie große leuchtende Pylone und hunderte von LED- Strahlern sowie tausende Flammenschalen und Lampions sollen den romantischen Garten in ein zauberhaftes Open -Air-Ambiente verwandeln.

Live-Musik und Showeinlagen auf 13 Plätzen des Gartens sorgen für ausgelassene Stimmung in der ehemaligen Anlage des Kurpfälzischen Hofes. An der Hirschgruppe wird die United States Army Europe Band & Chorus für den musikalischen Auftakt sorgen, abgelöst von einer phänomenalen Breakdance Gruppe aus Plochingen, den BATTLE-TOYS. Die mehrfachen Weltmeister in der Breakdance-Disziplin sind erstmals zu Gast im Schlossgarten.

Danach wird CHAKOHABEKOST mit einem „Best Of“ seiner mundartlichen, kurpfälzischen Programme die Lacher auf seiner Seite haben. Nach einer weiteren Einlage der Battle-Toys wird die Musical- Gruppe Complete in Motion ein mitreißendes Medley aus Musicals auf die Bühne bringen mit dem Titel: „BEST OF BROADWAY “.

Mit Feuerartistik der Gruppe firedancer wird bei Einbruch der Dunkelheit die Bühne zu einem pyromanischen Lichterlebnis.

Auf dem Festival-Gelände werden zweimal Musical-Highlights der Gruppe Complete in Motion und orientalischer Schleiertanz von Nina Teza geboten, bevor die bekannte Mannheimer Formation „ME AND THE HEAT“ ausgelassene Party-Stimmung verbreiten wird. Traditionell ist die Mitwirkung des historischen Ensembles „Floreo in Musica“ mit Liedern aus der Zeit des Barock und der Schwetzinger Stadtkapelle ASPARAGUS BIG BAND mit ihrem Sound der Swing-Ära.

Im sagenumwobenen Areal des Apollotempels werden professionelle Balletteinlagen der “Schwetzinger Ballettschule“ unter der Leitung von Barbara Benkeser Hammerton und musikalische Darbietungen des Ensembles „Two Voices“ geboten: Lustige Duette und Spielszenen aus Oper, Operette, Musical. Nils Schwarzenberg aus Hamburg und Robert Schwarts vom Nationaltheater Mannheim sind die Protagonisten.

Zum zweiten Mal wird es im schönen Ambiente des Seepferdchengartens, gelegen neben dem Schloss, eine in weiß gehaltene CLU B LOUNGE mit elektronischer Musik und Cocktails vom Allerfeinsten geben. CHILL OUT mit dem Resident DJ CHIRO aus dem Mannheimer Lounge in N 1.

Die berühmte Moschee des Gartens entführt die Besucherin die fantastische Welt von “TausendundeinerNacht“ mit orientalischen und indischen Tänzen. Eine SHISHA-LOUNGE lädt zum Verweilen ein, während die Stuttgarter Henna -Künstlerin Tayyba Ullah indische Körperbemalungen ( gegen Gebühr) anbietet. Ein reichhaltiges Kinderprogramm mit Clowns, Theater, Kinderschminken und Spielgeräten an der Orangerie ist ebenso Bestandteil des Gesamtangebotes wie das krönende Abschluss- Höhenfeuerwerk am “Großen Weiher“. Walking Acts wie der Schwetzinger Hofstaat und das Ensemble Rokoko Palatino sorgen für historische Akzente, das Nanu-Traumtheater auf Stelzen sowie die Clowns der

Dr. Eckart von Hirschhausen Stiftung XUNDLACHEN verzaubern im gesamten Areal Kinder und Erwachsene. Der exponierte Kenner des Gartens Dr. Ralf Wagner wird historisch Interessierten Geschichten und Anekdoten zum kurpfälzischen Hof darbieten. Am Minerva-Tempel wird erstmals die Klangkünstlerin Martina Luna Pracht Wellness-Klänge zu Gehör bringen. Das STUDIO-PRACHT wird vor den Säulen des Tempels in zwei Zeitfenstern eine Klangoase zum Relaxen gestalten.

<<Tickets Schwetzingen hier>>

Download Flyer Schwetzingen